Deutschland
Finden Sie einen Händler

Häufig Gestellte Fragen

  • Bestehen die Produkte von Sealskinz aus Robben?

    Nein. Unser Markenname wurde vor Jahren kreiert, um die optimale Schutzqualität von Robben zu demonstrieren - 100% wasserdicht.

  • Wir können Produkte von Sealskinz sowohl wasserdicht als auch atmungsaktiv sein?

    Das verwendete wasserdichte und atmungsaktive Material ist eine wasserabweisende Membran. Das ist eine dünne, aber solide und flexible Schicht, die keine Wassertropfen hindurch lässt. Dadurch ist sie absolut wasserdicht. Die Membran „atmet“, indem Wassermoleküle hindurchgehen. Diese Wassermoleküle werden aufgrund der höheren Temperatur und Feuchtigkeit im Inneren der Socken, Handschuhe oder Hüte durch die Membran gelenkt.

  • Wie wasserdicht sind die Produkte von Sealskinz?

    Die wasserdichten Stoffe und Kleider werden grundsätzlich getestet, um einer bestimmten Wassersäule standzuhalten.

    Unsere Membrane werden getestet, um einer Wassersäule >10.000 Mm standzuhalten

  • Sind die Produkte von Sealskinz garantier wasserdicht?

    Wir garantieren für alle unseren Produkte 100% Wasserdichtigkeit bei der Herstellung.

    Sollten Sie ein Problem mit einem Produkt von Sealskinz haben, schicken Sie dieses bitte an uns zurück und wir unterziehen es erneut unseren Tests.

    Handelt es sich um einen Herstellungsfehler, ersetzen wir den Artikel.

  • Benötigen die Produkte von Sealskinz eine spezielle Behandlung in Bezug auf die Wasserdichtigkeit?

    Nein. Die Membrane bietet einen dauerhaften Wasserschutz. Eine spezielle Behandlung oder ein erneuter Nachweis, um die Wasserfestigkeit zu erhalten oder wiederherzustellen ist nicht nötig.

  • Sind die wasserfesten Produkte von Sealskinz auch winddicht?

    Ja. Die Membrane ist sowohl wasserfest als auch winddicht. Wussten Sie, dass Sie auch Schutz vor Staub und feinem Sand in trockenen Regionen bietet? Außerdem werden unsere Socken regelmäßig vom Militär in heißen und trockenen Stationierungsgebieten verwendet.

  • Wie wasche und trockne ich Produkte von Sealskinz?

    Lesen Sie dazu immer die Pflegehinweise auf den entsprechenden Produkten. Ein guter Tipp ist jedoch immer, die Socken umzudrehen, wenn Sie diese trocknen. Wollfutter benötigt länger zum Trocknen als Obermaterial aus Nylon. Stellen Sie auch sicher, dass sie nicht übermäßiger Hitze wie beispielsweise der Wärme eines Radiators ausgesetzt sind.

  • Kann die Sealskinz Membrane beschädigt werden?

    Da die Socken eine wasserfeste Membrane enthalten, tragen Sie dazu bitte immer geeignetes Schuhwerk.

    Vermeiden Sie es auf Steinen oder scharfen Gegenständen zu stehen, was diese durchlöchern könnte.

    Mit Handschuhen sollten Sie Stacheln und andere sehr scharfe Gegenstände meiden, die die Membrane durchlöchern könnten.

  • Lassen Socken oder Handschuhe von Sealskinz überhaupt Wasser durch?

    Dies passiert unter schweren Wetterbedingungen, wenn das Wasser von oben in die Socke oder in den Handschuh hineinläuft.

    Um das zu verhindern, tragen viele Leute Ihre Hose oder Leggings über den Socken.

    Wenn Sie Handschuhe tragen, dann stecken Sie die Manschette unter dem Handgelenk der Jacke, um zu verhindern, dass Wasser in den Handschuh läuft.

  • Kann ich Socken von Sealskinz in Gummistiefeln tragen?

    Wir empfehlen das Tragen von Sealskinz Socken in Gummistiefeln nicht, da die wasserdichte Konstruktion den Fuß von der warmen Wasserschicht zwischen der Haut und dem Neopren für die Funktion des Neoprenanzugs isoliert.

  • Werden sich meine Füße in Sealskinz Socken schwitzig anfühlen?

    Nein, das sollten sie nicht. Die Membrane ist atmungsaktiv und das Innenfutter transportiert Feuchtigkeit und Schweiß von der Haut ab.

    Die Feuchtigkeit dringt dann durch die Membrane und hält Ihre Füße trocken und vermeidet ein feuchtkaltes Gefühl.

  • Halten mich Socken, Handschuhe und Hüte von Sealskinz warm?

    Ja. Das 3-Schicht-System in unseren Socken ist grundsätzlich wärmer als die herkömmlichen nicht wasserdichten Socken und die Membrane ist sowohl winddicht als auch wasserfest.

    Der größte Faktor ist trocken zu bleiben, da Sie sich wesentlich wärmer fühlen werden, wenn Ihre Füße, Hände und der Kopf trocken sind!

  • Wie verhindern Socken von Sealskinz Blasen?

    Blasen bilden sich durch übermäßige Reibung auf der Haut. Nasse Haut ist weicher als trockene Haut und wesentlich anfälliger für Blasen.

    Unsere Socken reduzieren die Blasenbildung indem sie Ihre Füße trocken halten. Das patentierte 3-Schicht-System absorbiert ebenso die Bewegung zwischen den Schuhen und den Socken und reduziert zusätzlich Blasen.

  • Wie lange halten Socken von Sealskinz?

    Wie auch andere hochwertige Outdoor-Produkte halten unsere Produkte bei sorgfältiger Pflege und in Abhängigkeit davon wie oft sie getragen werden, ebenfalls mehrere Jahre.

    Das Tragen einer Nylon-Außenschicht ist härter als das Tragen einer typischen Laufsocke. Sie halten genau so lange, wenn nicht sogar länger.

  • Muss ich gefütterte Socken oder Handschuhe tragen?

    Die wasserfesten Socken und Handschuhe von Sealskinz wurden so konzipiert, dass sie direkt auf der Haut getragen werden können, ohne Futter.

    Sollten Sie jedoch zwecks Wärme ein extra Futter wünschen, dann sind unsere gefütterten Socken und Handschuhe perfekt dafür geeignet.

    Durch die Merino Wolle sind sich sowohl warm als auch abtransportierend.

    Die gefütterten Handschuhe und Socken sind auch toll, wenn sie selbst getragen werden.

  • Wie ist der Sitz der Sealskinz Socken?

    Der enganliegende Sitz unserer Socken bedeutet, dass sie komfortabel sitzen, genauso wie normale Socken in Ihren Schuhen. Der 3-schichtige Aufbau schützt auch vor Reibung und Blasen.

  • Bis zu welcher Mindesttemperatur kann ich die Handschuhe von Sealskinz tragen?

    Das ist schwierig zu sagen, das die Kälteempfindlichkeit bei jedem Menschen unterschiedlich ist.

    Zudem hängt es auch von der jeweiligen Aktivität und den Wetterbedingungen ab, aber unsere Produkte können während extremer Sommerhitze bis hin zu extremer Kälte getragen werden.

    Das thermische Bewertungssystem ist unsere eigene Handlungsempfehlung zur relativen Wärme der verschiedenen Hüte, der Handschuhe und der Socken - je höher die thermische Bewertung, desto kälter kann die Wetterbedingung sein, in der das Produkt benutzt werden kann.

  • Benötigen nano-behandelte Produkte zusätzliche Pflege?

    Um die Langlebigkeit unserer nano-behandelten Produkte zu sichern, empfehlen wir diese bei maximal 30°C zu waschen und maximal 5 Minuten im Trockner zu trocknen. Dies hilft dabei die optimale Leistung der Nano-Behandlung zu reaktivieren.

Schließen

Anmelden

Schließen
Schließen